Irland-Abend mit Ralf Sotschek und Tom Hake

Sotschek-Lesung 1Pünktlich zum diesjährigen St. Patrick’s Day ist beim Mare Verlag sein Buch “Mein Irland” erschienen und am 28. April hat er es bei uns vorgestellt.

Der TAZ-Journalist Ralf Sotschek ist mit einer Irin verheiratet, lebt seit 1985 in Irland und ist so irisch, wie man es als Nicht-Ire nur sein kann. Mit viele Liebe und Augenzwinkern nimmt er seine Wahlheimat und ihre Bewohner unter die Lupe.

Sotschek-Lesung 2

Als musikalische Unterstützung hatte er zur großen Freude des Publikums den Sänger und Gitarristen Tom Hake im Gepäck, der die vorgelesenen Anekdoten immer wieder mit irischen Liedern unterbrach;Sotschek-Lesung 4 von melancholisch bis launig war für jeden etwas dabei.

 

 

Am Ende sang der ganze GEOBUCH-Laden “The Wild Mountain Thyme“, schöner hätten es die Iren auch nicht gekonnt:

And we’ll all go together
To pull wild mountain thyme
All around the bloomin’ heather
Will ye go
lassie
go?

 

Unser Fazit: Magnificent! Jederzeit wieder – auch wenn in der letzten Geschichte zwei Katzen dran glauben mussten…

 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.