Was macht ein Zeichner, wenn er in Indien ist? Richtig, er zeichnet. Und zwar immer und überall.

So hat Sebastian Lörscher 2011 einen Monat lang seine Erlebnisse und Begegnungen in Bangalore, der indischen IT-Metropole, festgehalten. Entstanden ist ein prall gefülltes Notizbuch bunter, skurriler Zeichen-Geschichten. Eine Art Graphic Journey, die Bangalore von einer sehr persönlichen und authentischen Seite zeigt. Mittendrin im Geschehen, auf einer dreitägige Hochzeit, in klapprigen Rikschas mit orientierungslosen Fahrer oder beim Cricket spielen…hat Sebastian Lörscher immer den passenden Stift und sein großes rotes Skizzenbuch im Gepäck und hält seine spannenden und verrückten Erlebnisse in explodierenden Buntstiftfarben oder knappen schwarzen Federstrichen auf faksimilierten nummerierten Seiten für die Ewigkeit fest. Ganz subjektiv und dadurch noch unterhaltsamer als so manches schnell geschossene, digitale Foto.

Sebastian Lörscher, 1985 in Paris geboren, lebt und arbeitet als Zeichner und Autor in Berlin und München. Seine persönlichen Arbeiten umfassen insbesondere illustrierte Bücher, Comics und gezeichnete Reportagen. mehr…

 

Und weil wir das kreative Reisen so toll finden, haben wir Sebastian Lörscher direkt zu einer Lesung der besonderen Art zu Geobuch eingeladen:

[wc_divider style=“dashed“ line=“single“ margin_top=““ margin_bottom=““]

Sebastian Lörscher | Bildervortrag: Making Friends in Bangalore
WANN? 6. November 2014, 19:30 • WO? GEOBUCH, Rosental 6, München
Tauchen Sie ein in eine gezeichnete Reise-Reportage der indischen Millionenmetropole Bangalore, in eine Mischung aus Slideshow und Animation, und bestaunen Sie die Kunst, über das Zeichnen mit anderen Menschen spielerisch in Kontakt zu treten.

[wc_divider style=“dashed“ line=“single“ margin_top=““ margin_bottom=““]

Am Besten Sie sichern sich direkt mit einer Mail an events@geobuch.de einen Platz auf der exklusiven Gästeliste! Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

 

[wc_box color=“secondary“ text_align=“left“][wc_row][wc_column size=“one-third“ position=“first“]

Cover_MakingFriendsInBangalore[/wc_column][wc_column size=“one-third“]

Klappentext

Der Illustrator und Autor Sebastian Lörscher ist mit seinem Skizzenbuch nach Bangalore, Indien gereist, um Land und Leute kennenzulernen. Er wollte wissen, wie die Menschen dort leben, wie sie arbeiten, was sie denken, was sie bewegt. Also tat er, was ein Illustrator tut: er zeichnete – immer und überall. Innerhalb kürzester Zeit …[EXPAND Mehr lesen]war er dabei stets umringt von unzähligen Zuschauern, die neugierig fragten, was er mache und die gezeichnet werden wollten. Auf diese Weise lernte er viele interessante und bemerkenswerte Menschen aus unterschiedlichen gesellschaftlichen Schichten kennen, die ihm ihre Stadt zeigten und ihre Geschichte erzählten. Entstanden ist eine Graphic Journey, die Bangalore von einer sehr persönlichen und authentischen Seite zeigt.[/EXPAND]

[/wc_column][wc_column size=“one-third“ position=“last“]

Details

  • ISBN: 978-3864060380
  • Autor: Sebastian Lörscher
  • Verlag: Edition Büchergilde
  • Erscheinungstermin: 28. Februar 2014, Erstauflage
  • Umfang: 144 Seiten durchgehend illustriert
  • Sprache: Deutsch, Englisch
  • Gewicht: 530 g
  • Maße (B*L*T): 19cm * 28cm * 1,2 cm
  • Preis: 21,95 Euro
  • kartoniert

[/wc_column][/wc_row][/wc_box]

Buch gleich unverbindlich reservieren mit unserem GEOBUCH-Service CLICK & COLLECT.

 

 

 

Ähnliche Beiträge

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.