Das war’s mit den Events 2015 – Vielen Dank an Egmont M. Friedl für den tollen Abend

Egmont M. Friedl - Seglerleben 2Packend erzählt hat er von seinem Segler-Leben. Bei GEOBUCH hat Egmont M. Friedl gestern seine drei Jahrzehnte Segelsucht Revue passieren und uns an seinen Abenteuern teilnehmen lassen.

Egmont M. Friedl - Seglerleben 3Bei seinen ersten Mittelmeer Törns war er ein Teenager und allein(!) auf einer Jolle mit Bettlaken-Segeln unterwegs – geht auch, wurde allerdings zwischen Patmos und Lesbos ganz schön brenzlig.

Egmont M. Friedl - Seglerleben 1Zwischendurch hat er als Bootsbauer in England und den USA Megajachten ausgestattet, heute ist er Spezialist für Takel, Tauwerk und Spleiße und hält Workshops und Vorträge in ganz Deutschland.

Umso mehr freuen wir uns, dass er in diesem Jahr schon zum zweiten Mal die Zeit gefunden hat, unserem kleinen Laden einen Besuch abzustatten.

Friedl

 

Gebannt lauschten die Zuhörer seinen Ausführungen und nach dem Vortrag wurde er noch lange mit Fragen gelöchert: zum Segeln mit Kindern an Bord, zur Wahl der richtigen Bootsmarke, Aluminium oder Stahl, oder doch GFK? Der Mann ist eine wahre Fundgrube des Seglerwissens, dass er auch durchaus gerne mit anderen teilt.

Also noch mal: Vielen Dank an Egmont Friedl für den tollen Abend!



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.