12|03|2014 – GEOBUCH News: Segel-Vortrag mit Marc Bielefeld, Segelbuchtipps





GEOBUCH-News: Segel-Vortrag mit Marc Bielefeld, Segelbuchtipps, Veranstaltungsvorschau



Newsletter bei Ihnen nicht lesbar? Schauen Sie Ihn hier online an.
Newsletter März 2014
Hallo Nachname,

„Leinen los“ bei Geobuch! Zum ersten Mal nach vielen Jahren mit vielen wunderbaren Abendveranstaltungen haben wir es geschafft, für diesen Donnerstag mit Marc Bielefeld einen Segler für einen Vortrag gewinnen zu können. Das freut uns sehr und hoffentlich auch möglichst viele Mitsegler. Auch sonst ist bei den Buchtipps alles auf Kurs und führt Sie quasi direkt in unsere Segelabteilung hinten rechts im Laden. Denn „kein Wind ist demjenigen günstig, der nicht weiß, wohin er segeln will (Michel de Montaigne, 1533 – 1592)“.

Viele Grüße,
Ihre Julia Malchow


GEOBUCH aktuell


13. März 2014:

Marc Bielefeld | Wer Meer hat, braucht weniger: Über den Rückzug auf ein altes Segelboot

Ein schlichtes Boot aus Holz, zwei weiße Segel, eine kleine Kajüte. Was für ein wunderbares Heilmittel gegen eine Welt, die zu großen Teilen aus Hast, Geschrei und Überfluss besteht. Immer öfter segelt der Journalist Marc Bielefeld hinaus auf die Ostsee und zu den Revieren des nahen Nordens. Jedoch nicht, um als Privatier oder Aussteiger lange Urlaube auf dem Wasser zu verbringen. Sein Boot bietet gerade so viel Platz wie unbedingt nötig, doch gibt es für den Autor keinen besseren Ort, um zu leben – und zu arbeiten. Das Schiff wird für ihn ein Gegenpol zur zunehmenden Hatz in den Städten und Büros. Zum schwimmenden Kloster.
Schreibend und segelnd erkundet er die Küsten Deutschlands, Dänemarks, Schwedens, navigiert auch durch schwierige Seegebiete vor Irland und Schottland. Mehrere Jahre hat er auf diese Weise verbracht, die letzten Sommer in Gänze.
An diesem Abend berichtet er von dem Versuch, sich der Konsumwelt eine zeitlang zu entziehen und auf schwankendem Grund zu leben. Er liest aus dem Buch “Wer Meer hat, braucht weniger!. Und erzählt von so manch praktischer Schwierigkeit des Wasserlebens – vor allem jedoch von der befreienden Wirkung eines einfachen und entschleunigten Daseins.  

Beginn: 19:30 Uhr, Eintritt: 5 € (inkl. Getränke)

Sichern Sie sich einen Platz mit einer Mail an events@geobuch.de oder direkt im GEOBUCH.
Zur Veranstaltung…



Ihre Freunde sind auch auf der Suche nach Leseabenteuern rund um die Welt? Dann empfehelen Sie den GEOBUCH Newsletter, mit persönlichen Tipps zu Reiseliteratur, Karten, Globen und unseren Vortrags-Events. Hier gibt es Neuigkeiten rund um das GEOBUCH Sortiment, so erleben Sie die Welt mit allen Sinnen.



Buchtipps



Neuheit

Winfried Erdmann – Ich greife den Wind

Der Altmeister blickt zurück: „Das Meer und das Alleinsegeln waren die wahren Lichtgestalten für mich. Je härter die Route, umso begehrenswerter …“


Topseller

Die neuen Delius-Sportbootkartensätze – ab 27.3.

Ab Ende März wieder bei Geobuch vorrätig: Die neuen Delius-Sportbootkartensätze für die Saison 2014.


Geheimtipp

Der Traum vom Segeln: Ein Aussteigerleben

Wovon vielen nur träumen: Aussteigen und entlang der Barfußroute vom Mittelmeer über die Karibik in den Pazifik. Dreieinhalb Jahre Freiheit.




GEOBUCH aktuell




10. April 2014:

Dr. Carmen Rohrbach | Lesung mit Bildern: Patagonien – von Horizont zu Horizont

Patagonien – der Name weckt Sehnsüchte nach wilden Landschaften und atemberaubender Natur. Eine Landschaft, die ohne Grenzen scheint, und wo es nichts gibt außer Himmel und Erde, kein Dorf, kein Baum, kein Berg, nur Weite. Hier kann sich der Mensch auf der Suche nach einem Ziel verlieren, oder sich selbst finden, weil er auf sich zurückgeworfen wird.

Carmen Rohrbach folgte dem Lockruf der Wildnis und reiste ans Ende der Welt. Was sie dort gesehen und erlebt hat, beschreibt sie sensibel und spannend, entwirft das faszinierende Porträt eines geheimnisvollen Landes, das sich noch immer mit dem Mythos des Unerreichbaren und Rätselhaften schmückt.

Bis heute symbolisiert Patagonien eine Welt hinter der Welt, gerade das macht die Besonderheit aus und erregt die Phantasie. Patagonien ist unermesslich reich und zugleich unerbittlich hart, aber wer dieses Land lieben gelernt hat, den gibt es nicht wieder frei.

Die Biologin und Deutschlands berühmteste Reiseschriftstellerin Carmen Rohrbach steht für außergewöhnliche Reisen und ein Leben voller Abenteuer. Lassen Sie sich fesseln von den spannenden Reiseberichten einer Frau, die sich ganz allein auf den Weg macht und dabei einmalige Erlebnisse und Eindrücke sammelt.

Eintritt: 8 € (inkl. Getränke)
Beginn: 19:30 Uhr

Sichern Sie sich einen Platz mit einer Mail an events@geobuch.de oder direkt im GEOBUCH.
Zur Veranstaltung…

Präsentiert von mavia soul travel (und damit von uns selbst, siehe unten!) – dem Spezialisten für individuelle Reisen nach Patagonien!



GEOBUCH aktuell


GEOBUCH Veranstaltungsvorschau 2014

Abenteuerliche Reiseberichte, eindrucksvolle Bilder und spannende Begegnungen – vorgetragen von professionellen Abenteurern, Reisespezialisten und Liebhabern fremder Länder und Kulturen.


13. März – Marc Bielefeld – Wer Meer hat braucht weniger: Über den Rückzug auf ein altes Segelboot

10. April – Dr. Carmen Rohrbach – Lesung mit Bildern: Patagonien – Von Horizont zu Horizont

…weitere Termine im Frühjahr sind in Vorbereitung…

16. Oktober – Andreas Altmann – Verdammtes Land: Eine Reise durch Palästina

Sichern Sie sich einen Platz auf der Gästeliste mit einer Mail an events@geobuch.de oder direkt imk GEOBUCH. Los geht es wie immer um 19:30 Uhr und im Eintritt sind Getränke inklusive.

Zu den Veranstaltungen…



GEOBUCH persönlich


mavia soul travel

Was manche gar nicht wissen: GEOBUCH und der Reiseveranstalter mavia soul travel sind ein Geschwisterpaar!

Wir sind nicht nur GEOBUCH, sondern über mavia soul travel auch Experte für anspruchsvolle, hochindividualisierte Abenteuerreisen! Reisen zu den Sehnsuchszielen Patagonien, Peru, Tansania, Ladakh, Nepal und Bhutan sind dabei der klare Fokus und an sich schon ein großes Abenteuer. Wenn man es richtig angeht…

Und manchmal ergibt sich dann eben die zwanglose Möglichkeit beide Geschwister zusammenzubringen. Bei der Veranstaltung von Frau Dr. Rohrbach am 10. April 2014 sind wir jedenfalls gerne beratend für Sie da, falls Sie eine Reise nach Patagonien planen.

Entdecken Sie die Welt mit allen Sinnen und schauen auf unsere Homepage www.geobuch.de, im Laden oder auf Facebook vorbei. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Urlaubspläne.
Ihr GEOBUCH-Team
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.
Falls Sie keine Reiseinspirationen als Newsletter an unknown@noemail.com mehr wünschen, können Sie diesen hier abbestellen
 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)