Franziska Kupfer

Bei der sich alles ums Digitale bei GEOBUCH dreht…

FranziskaKupferFranziskaKupfer2

Meine schönste Reise führte mich nach Mexiko und Guatemala, nicht unbedingt in das touristische, sondern in das unberührte, wilde, ursprüngliche. Sprache, Menschen und Musik haben es mir so leicht gemacht, die wohl schönsten Naturschauspiele zu bestaunen und den abenteuerlichsten Geschichten der Einheimischen lauschen zu können. Ob frischer Fisch von einem erfahrenen Fischer aus Holbox, der Sonnenaufgang in den Bergen bei San Pedro am Lago de Atitlán oder die Trinkwasserlöcher bei Oacaxa – für mich gibt es nichts besseres, als auf eigene Faust das wahre Leben vor Ort – egal wo – kennenzulernen.

Mein Lieblingsbuch:
Für einen notorischen Spätaufsteher wie mich ist das Buch “Neue Bergtouren für Langschläfer in den bayerischen Voralpen” fester Wochenendbestandteil. Und im Gipfellogbuch von Marion Meyer und Dominik Prantl aus der SüddeutscheZeitung Edition lassen sich alle Touren mit und ohne Zeitangabe hervorragend festhalten.

Was mir am GEOBUCH gefällt:
Echte Menschen, echte Reiseziele und Erlebnisse – Inspiration für mich und neue Reisen und Motivation für jeden geschriebenen Post, jedes veröffentlichte Bild, jeden geschriebenen Beitrag, jeder eingestellten Veranstaltung…



Comments are closed.