28/11/2016 – News: Viermal werden wir noch wach…

Viermal werden wir noch wach…
Reisen Sie und Ihre Kinder mit uns zu den Menschen und Tieren Down Under!!!



GEOBUCH News: Viermal werden wir noch wach…


4 Mal werden wir noch wach…Reisen Sie und Ihre Kinder mit uns zu den Menschen und Tieren Down Under!!!

Hallo Weltenbummler,

HoHoHo! Weihnachten naht mit großen Schritten, es ist noch nicht einmal Dezember und doch ist am Samstag schon der zweite Advent…

Höchste Zeit für eine kleine Atempause, bevor der ganz große Weihnachtsstress losgeht. Packen Sie doch Ihre Kinder ein und reisen Sie mit uns für eine kleine Weile ins ferne und zu dieser Jahreszeit besonders sonnige Australien.

Am Freitag, den 02. Dezember, um 16 Uhr stellen Christina Danisio und ihr Sohn Alexander ihr Buch “Komm mit nach Australien” vor. Untermalt mit Bildern, kurzen Filmen und viel Anschauungsmaterial zum Anfassen nehmen Sie die großen und kleinen Besucher mit nach Down under.

Reisen Sie doch mit!

Viele Grüße
,
Ihre Julia Malchow

Unsere besondere Veranstaltungsempfehlung:


Freitag 02.12.2016 um 17 Uhr
Christina Danisio & Alexander
Multimediashow mit Kurzfilmen für Kinder: Komm mit nach Australien!
Endlich haben wir wieder einmal eine Kinderveranstaltung! 2012 reist der damals neunjährige Alexander mit seinen Eltern für sechs Wochen nach Australien und nimmt seine Mitschüler sozusagen mit. Seine Klasse stellt ihm als ihrem “Australienagenten vor Ort” teils recht knifflige Fragen per E-mail…
Damit Australien den Kindern noch etwas greifbarer wird, gibt es neben Bildern und kurzen Filmausschnitten auch eine „Anfasskiste“ mit Münzen, Zapfen und Eukalyptusblättern zum Sehen und Berühren, Teebaumöl zum Erschnuppern und, und, und…

Gleich reinklicken Plätze sicher!



GEOBUCH Kinder- und Jugendbuchtipps:


Geheimtipp
Christina Danisio & Alexander
Komm mit nach Australien
2012 reist der damals neunjährige Alexander mit seinen Eltern für sechs Wochen nach Australien und nimmt seine Mitschüler sozusagen mit. Seine Klasse stellt ihm als ihrem “Australienagenten vor Ort” teils recht knifflige Fragen per E-mail. Um Antworten zu finden, sucht Alexander Schiffswracks, schaut die “Pinguinparade” in Victoria an, besucht eine australische Schule und erfährt im weltweit einzigen Koalakrankenhaus in Port Macquarie, wie Tiere gerettet und behandelt werden…

Vorlesetipp
Rudyard Kipling
Der Schmet- terling, der mit dem Fuß aufstampfte
Wie die Welt, die Menschen, die Tiere und unser Alphabet entstanden sind, dafür liefert der Autor des Dschungelbuchs ganz besondere Erklärungen: Der eigentlich kleinnasige Elefant bekommt nur deshalb einen langen Rüssel, weil er allzu neugierig auf das Maul des Krokodils schaut. Dieses Bilderbuch vereint 13 herrlich komische Geschichten, die jeden zum Schmunzeln bringen – ein Feuerwerk der Fantasie und des Humors!…

Jugendbuchtipp
Joanne K. Rowling (u.a.)
Harry Potter und das verwunschene Kind
Das Skript zum Theaterstück! Es war nie leicht, Harry Potter zu sein – und jetzt, als überarbeiteter Angestellter des Zaubereiministeriums, Ehemann und Vater von drei Schulkindern, ist sein Leben nicht gerade einfacher geworden. Während Harrys Vergangenheit ihn immer wieder einholt, kämpft sein Sohn Albus mit dem gewaltigen Vermächtnis seiner Familie, mit dem er nichts zu tun haben will. Als Vergangenheit und Gegenwart auf unheilvolle Weise miteinander verschmelzen, gelangen Harry und Albus zu einer bitteren Erkenntnis: Das Dunkle kommt oft von dort, wo man es am wenigsten erwartet…

Bilderbuchtipp
Martin Gülich & Laura Fuchs
Die fabelhafte Reise des Gaspard Amundsen
107 Jahre hat das Großstadtkrokodil Gaspard glücklich und zufrieden in seinem vertrauten Zuhause verbracht. Und 107 Jahre lang hat es ihm an nichts gefehlt. Aber eines Morgens ist alles anders. Gaspard fühlt genau: Er muss raus aus der Stadt, raus in die weite Welt. Es beginnt eine Reise ins Unbekannte, nach der nichts mehr so ist, wie es vorher war.
“Was für ein wunderschöner Tag, dachte Gaspard und ließ seinen Blick über die Dächer der Stadt schweifen. Fast kam ihm seine Reise wie ein Traum vor. Aber Gaspards Reise war kein Traum. Das alles war wahr, so wie es wahr war, dass er nun auf dem Dach seines Hauses saß und Brennesseltee trank. …”…


GEOs auf Achse
Für einen Wochentrip kann ich die “heimliche Hauptstadt” in Portugals Norden nur allerwärmstens empfehlen. Tatsächlich hätte ich es auch noch ein paar Tage länger ausgehalten. Sie ist direkt am Atlantik gelegen, wenn man der quirligen Innenstadt für ein paar Stunden entfliehen möchte, läuft oder fährt man einfach in den Stadtteil Foz und ist am Meer…
Der Fluss Douro fließt mitten durch die Altstadt und trennt die Gemeinden Porto und Gaia, denen Portugal seinen Namen verdankt. In Gaia am linken Flussufer stehen bis heute die Lagerhäuser der großen Portweinproduzenten
Hilke



GEOBUCH Literatur-Best-of 2016:


Neuheit
Wolf Küper Eine Million Minuten
Als Nina eines Abends beim Zubettgehen sagt: »Ach Papa, ich wünschte, wir hätten eine Million Minuten. Nur für die ganzen schönen Sachen, weißt du?«, bekommt Wolf Küper eine Ahnung davon, dass eine Million gemeinsam verbrachter Minuten womöglich sehr viel wertvoller sein könnte als eine glänzende Karriere…

Geheimtipp
Homer Hickam
Albert muss nach Hause
Eine Reise ins Ungewisse. Ein Alligator zum Verlieben. Ein Buch, das glücklich macht. “Ich oder der Alligator!” Keinen Tag länger will Homer Hickam der Ältere sein Badezimmer mit einem bissigen Reptil namens Albert teilen. Als der Bergwerksarbeiter seiner Frau ein Ultimatum stellt, muss Elsie lange überlegen. Schließlich ist ein Leben ohne Alligator doch sinnlos…

Klassiker
David Benioff Stadt der Diebe
Mit Stadt der Diebe gelang David Benioff ein modernes erzählerisches Meisterwerk. Es ist ein fesselnder Abenteuerroman und zugleich die Geschichte einer ungewöhnlichen Freundschaft zwischen zwei jungen Männern, die eine schier unlösbare Aufgabe zu erfüllen haben: Im belagerten, ausgehungerten Leningrad sollen sie ein Dutzend Eier auftreiben….

Neuheit
Emma Hooper Etta und Otto und Russell und James
Die 83jährige Etta hat noch nie das Meer gesehen. Mit etwas Schokolade, Wanderschuhen und einem Gewehr macht sie sich daher auf den 3232 Kilometer langen Weg an die Ostküste Kanadas. Ihr Mann Otto lässt sie ziehen – trotz aller Sorge.Er ist vor vielen Jahren selbst zu einer großen Reise aufgebrochen, um in einem fernen Land zu kämpfen…


GEOBUCH Kultur-Tipp
Wann haben Sie das letzte Mal ein Weihnachtsstück im Theater gesehen?
In meiner Familie gibt es seit ein paar Jahren die schöne Tradition, sich mit einer herrlich nostalgischen Aufführung der Münchener American Drama Group in Weihnachts-stimmung zu bringen. Auch dieses Jahr führt die Truppe im Münchener Gasteig Dickens’ Weihnachtsklassi- ker “A Christmas Carol” auf.
Termine: 16. bis 23.12.2016
Ein Besuch lohnt sich und sein Englisch kann man bei der Gelegenheit auch gleich auffrischen…
Hilke


Kontakt
Haben Sie Fragen zu unseren Buchtipps oder anderen Reisezielen? Gerne hilft Ihnen das Team von GEOBUCH in unserem Geschäft im Rosental in München Montag bis Samstag von 10-19 Uhr weiter.


…Die Welt mit allen Sinnen…
© GEOBUCH 2015  
| Über uns | Impressum | weiterempfehlen | abmelden |
T 089 26 50 30 | info@geobuch.de | www.geobuch.de



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)