10/02/2017 – News: Am Freitog auf’d Nocht montier’ i die Schi

Weil i wui, Schifoan, weil Schifoan is des leiwandste, wos mer si nur vurstoin kann…
Reisen und begegnen Sie mit uns Yeti, Ötzi und wer weiß, wen man im Schnee noch so vor die Skispitzen kriegt!!!



GEOBUCH News: Am Freitog auf’d Nocht montier’ i die Schi


Reisen und begegnen Sie mit uns den unterschiedlichsten Weltenbummlern!!!

Hallo Weltenbummler,

das neue Jahr hat den Alpen endlich kräftig Schnee gebracht, die Wintersportler freut’s und die Schneemuffel können im Flachland bleiben oder sich mit einem guten Buch in die warme Stube zurückziehen.

Auch bei GEOBUCH gibt es einige Neuerungen. Schlussendlich mussten auch wir den Münchner Mieten Tribut zollen und den hinteren Teil unseres Ladens LEIDER aufgeben. Seit dem 01. Februar finden Sie uns nun also unter der gewohnten Adresse, aber mit deutlich verkleinerter Ladenfläche.

Bitte entschuldigen Sie, dass noch nicht wieder das ganze Sortiment auf Lager ist, wir versuchen aber natürlich auch weiterhin allen Kundenwünschen gerecht zu werden, was nicht im Hause ist, bestellen wir gerne für Sie!

Leider müssen auch die GEOBUCH-Events aus Platzgründen bisweilen auf Eis liegen – wir bitten auch hierfür um Ihr Verständnis!

Und sehen Sie es doch mal so: Es gibt uns noch! Drücken Sie uns die Daumen, dass das auch so bleibt!

Viele Grüße
,
Ihre Julia Malchow

Unser besonderer Buchtipp:


Ken Pisani
Der Einarmige, sein Alligator und die sonnigen Seiten des Lebens
Der erste Buchtipp in diesem Jahr ist ein literarischer: Pisanis Roman ist eine warmherzige Geschichte über die Suche nach dem Sinn, die wahre Liebe und die Kraft der Familie. Aaron, 40, geschieden, ist am Tiefpunkt seines Lebens angekommen: Nach einem schweren Autounfall musste ihm sein linker Arm amputiert werden. Nun kehrt er in seine Heimatstadt Paris in Illinois zurück: Zurück zu seinem Vater, der seine Zeit am liebsten vor dem Fernseher verbringt; zu seiner Mutter, die mit einem zwölf Jahre jüngeren Feuerwehrmann in einer Jurte lebt; und natürlich zu Alligator Ali, dem mehr oder weniger zahmen Haustier seines Vaters.



GEOBUCH Buchtipps:


Klassiker
Chris Santella
50 places to ski before you die
Wer einmal auf Skiern gestanden und den Geschwindigkeitsrausch erlebt hat, das Knirschen des Schnees und die raue Schönheit der Landschaft, den lässt es nie wieder los. Dieses Buch ist die ideale Inspirationsquelle für die schönsten, aufregendsten und abenteuerlichsten Pisten und Pipes auf der ganzen Welt. Für jeden Skifahrer und Snowboarder ist etwas dabei: der unvergleichliche Tiefschnee Japans in den Wäldern Nisekos, die steile Weltcup-Piste der Streif in Kitzbühel, das Snowboarder-Mekka Aspen mit gleich vier Gebieten in allen Schwierigkeitsstufen, die atemberaubende Abfahrt mit Meerblick auf der Lyngen-Halbinsel in Norwegen…

Neuheit
Freytag & Berndt Ski-Atlas Österreich, Bayern, Trentino-Südtirol
Ski-Sport hat viele Gesichter: Breite Pisten für genussvolle Carving-Schwünge, herausfordernde Abfahrten für Könner und Freerider, Skispaß für die ganze Familie und Freizeitvergnügen abseits der Pisten mit Einkehrschwung und Après-Ski! Mit dem Freytag & Berndt Ski-Atlas finden WintersportlerInnen die Top-Skiresorts für pures Schneevergnügen und abwechslungsreichen Pistenspaß! Kompakt, informativ und übersichtlich werden 150 Skigebiete und Skiregionen im Herzen der Alpen präsentiert…

Klassiker
Michael Pause
Münchner Winterberge
IVon Kindesbeinen an ist Michael Pause unterwegs in den Münchner Hausbergen – im Sommer und Herbst beim Wandern und Klettern, im Winter beim Skifahren und Tourengehen. In dem Buch „Münchner Winterberge“ stellt er die schönsten Winterziele vor, charakterisiert sie aus eigener Erfahrung und verrät die besten Insider-Tipps. Kommen Sie mit und genießen den Winter in den Münchner Hausbergen mit 101 Aktivitäten für Skifahrer, Tourengeher, Langläufer, Rodler und Schneeschuhwanderer…


GEOs unterwegs
Die Skitourensaison ist im vollen Gange. Warum nicht zum Beispiel eine kurze Tour zur Speckalm am Oberen Sudelfeld? Vom Parkplatz des Almgasthofs Grafenherberg aus geht es seitlich der Skipiste in wunderschöner Landschaft teils steil bergan. Immer den Skitourenschildern folgen, auch wenn der Weg auf Höhe der mittleren Liftstation ins Leere zu laufen scheint, das ist nur ein kurzes Stück!
Auf der Speckalm dann noch eine “heiße Oma” und die ganze Welt ist strahleweißsonnenblau
Hilke



GEOBUCH Buchtipps:


Klassiker
Clemens Hutter, Thomas Neuhold
Skitouren Atlas: Salzburg – Berchtesgaden. 555 Routen
Sie suchen Anregungen für Ihre Tourenziele im Salzburger Land? Der “Skitourenatlas Salzburg – Berchtesgaden” bietet 555 spannende und entspannte Routen. Mit diesem Skitourenführer ist es dem Pustet Verlag, Clemens M. Hutter und Thomas Neuhold gelungen, die sehr vielfältigen Skitourenmöglichkeiten der Region in einem Buch zusammenzustellen. Die extrem umfangreiche Liste an Touren enthält sowohl klassische Tourenmöglichkeiten, beschreibt aber auch unbekannte Insiderrouten. Dieser umfassende Skitourenführer richtet sich an erfahrene Tourengeher, die Inspiration für neue und alte Routen suchen und auch flexibel an Ort und Stelle und je nach Witterung und körperlicher Tagesverfassung entscheiden möchten, welche Route sie einschlagen wollen. Hierführ bietet das Buch viele
Anregungen, interessante Varianten und durchaus abenteuerliche Routen…

Klassiker
Markus Stadler
Skitourenführer “Bayerische Alpen”
Skitouren sind der ideale Wintersport für Ausdauer, Koordination und um den Kopf frei zu bekommen. Skitourengehen oder Skibergsteigen ist ein abwechslungs-reiches, gemütliches aber auch mitunter gefährliches Unterfangen. Wer sich auf eine Skitour ins winterliche Hochgebirge begibt, sollte wissen, was er tut.
Von der leichten “Feierabendroute” in den Vorbergen bis zur anspruchsvollen “Großen Reibn” in den Berchtesgadener Alpen beschreibt der “Skitourenführer Bayerische Alpen” vom Panico Alpinverlag über 100 Tourenziele in bekannter Präzision. Absolut exakte Informationen wie die Skitouren-Schwierigkeitsskala, ein Übersichtsfotos der kompletten Tour, ausführliche Texte, eingezeichneten Routen und detailgetreues Kartenmaterial ermöglichen eine sichere und zweifelsfreie Orientierung. Dieser Skitourenführer richtet sich so neben erfahrenen Tourengehern auch an Einsteiger und Pistenanfänger…

Geheimtipp
Patrick Thorne
Powder: Die 50 aufregendsten Skiabfahrten der Welt 
Er wird der “Snowhunter” genannt. Patrick Thorne, ein Engländer aus den East Midland, der schon über 250 Skigebiete befahren hat und sein gesamtes Berufsleben als Ski-Journalist damit verbracht, über seine Passion zu schreiben. Sein deutsches Buch “Powder – die 50 aufregendsten Skiabfahrten der Welt”, von National Geographic verlegt, ist der ultimative Guide für alle Skifahrende Adrenalin-Junkies. Höher, schneller, steiler führt es durch die ganze Welt und beschreibt fünfzig ausgewählte Abfahrten in fünfzig verschiedenen Skigebieten. Thorne hat diese exotischen, eindrucksvollen Abfahrten nach Kontinenten gegliedert und in einem einheitlichen Schema zusammengefasst. Appetit macht Felix Neureuther. Im Vorwort spricht der zu den erfolgreichsten deutschen Rennläufern zählenden, der schon mit zwei Jahren auf den Brettern stand und mit drei Jahren sein erstes Skirennen gewann, über Glücksgefühle am Berg abseits des Rennalltags und warum ihn dieses Buch neugierig macht…


GEOBUCH in eigener Sache
Leider ist die Miete in unserer Innenstadt- lage inzwischen so astronomisch hoch geworden, dass der große Raum nicht mehr zu finanzieren war. Darum gab es nur eine Entscheidung:

Wir haben uns verkleinert!

Wir bitten zu entschuldigen, dass noch nicht wieder das ganze Sortiment am Lager ist, auch die Regalbeschriftung ist noch nicht überall wieder an ihrem Platz. Wir stehen aber jedem Kunden bei der Orientierung gerne mit Rat und Tat zur Seite, sprechen Sie uns einfach an.

Außerdem werden fehlende Titel auf Ihren Wunsch natürlich wie immer gerne für Sie bestellt! 

Ihr GEOBUCH-Team


Kontakt
Haben Sie Fragen zu Reiseführern, Karten oder Lietratur? Gerne hilft Ihnen das Team von GEOBUCH in unserem Geschäft im Rosental in München immer Montag bis Samstag von 10.30-18.30 Uhr weiter.


…Die Welt mit allen Sinnen…
© GEOBUCH 2015  
| Über uns | Impressum | weiterempfehlen | abmelden |
T 089 26 50 30 | info@geobuch.de | www.geobuch.de



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)