05/11/2015 – News: Globenfieber statt Herbstblues

 

 

 

 

 

Newsletter November 2015
Geobuch_Newsletter_Globus
Hallo Weltenbummler,

wenn es draußen dunkler wird, beschleicht uns die Sehnsucht nach Licht, Sonne und Wärme – Fernweh kommt auf. Ein Globus bringt nicht nur Licht in die gute Stube, er holt auch noch die ganze Welt in Ihr Zuhause.
Bei GEOBUCH ist, wie jedes Jahr um diese Zeit, das Globenfieber ausgebrochen. Bei uns finden Sie eine große Auswahl unterschiedlichster Globen, von ganz klein bis ganz groß, für jeden Geldbeutel und jeden Einrichtungsstil.
Schauen Sie doch gleich mal bei uns vorbei…
Viele Grüße,
Ihre Julia Malchow

GEOBUCH aktuell


load images Ensaf Haidar
Freiheit für Raif Badawi, die Liebe meines Lebens
Der heutige GEOBUCH-Buchtipp ist uns ein Bedürfnis, ein Anliegen. Weil er sich in seinem Online-Forum „Die Saudischen Liberalen“ den religiösen Autoritäten gegenüber kritisch geäußert hatte, wurde der seit 2012 inhaftierte saudiarabische Blogger Raif Badawi in mehreren Prozessen zu schließlich zehn Jahren Haft, einer hohen Geldstrafe und 1000 Stockhieben auf Rücken und Beine verurteilt. Mit der Vollstreckung der lebensgefährlichen Körperstrafe wurde am 9. Januar 2015 begonnen. Nach seiner ersten öffentlich vollstreckten Auspeitschung mit 50 Stockhieben war er allerdings so schwer verletzt, dass die Fortführung vorerst verschoben werden musste. mehr…

Wer Raif Badawi und seine Familie bei ihrem Kampf unterstützen möchte, kann HIER die Petition Free Raif Badawi von Amnesty International unterzeichnen.




load images
Ihre Freunde sind auch auf der Suche nach Leseabenteuern rund um die Welt? Dann empfehlen Sie den GEOBUCH Newsletter!

Hier gibt es Neuigkeiten rund um das GEOBUCH Sortiment,
mit persönlichen Tipps zu Reiseliteratur, Karten, Globen und unseren Vortragsevents. Erleben Sie die Welt mit allen Sinnen.




GEOBUCH Buchtipps


load imagesNeuheit
Die letzten Naturparadiese
ist der jüngste Sprössling, der aus der langjährigen Zusammenarbeit des Autorenpaares Kerstin Viering und Roland Knauer hervorgegangen ist. mehr…

Jetzt unverbindlich reservieren
load imagesNeuheit
München, Photographien
2009 – 2015
Anfang dieses Monats hat der Münchner Fotograf Rainer Viertlböck einen spektakulären neuen München-Bildband vorgelegt, den wir Ihnen wärmstens ans Herz legen möchten. mehr…Jetzt unverbindlich reservieren
load imagesGeheimtipp
Etta und Otto und Russell und James
Der heutige GEOBUCH-Buchtipp ist zur Abwechslung einmal ein literarischer. mehr…Jetzt unverbindlich reservieren




GEOBUCH special
Das Segler-Event im November bei GEOBUCH
Im Frühjahr hatten wir Egmont Friedl schon einmal bei uns zu Gast. Damals hat er in einem Workshop zum Thema Knoten und Spleißen bei allen Teilnehmern für riesige Begeisterung gesorgt.
Diesmal erzählt er bei uns von seinem Seglerleben. Angefangen mit selbstgemachten Bettlakensegeln und mit Dichtungsmasse versiegelten Küchenschränken, über seine erste eigene Jolle, bis hin zu den großen Hochseejachten, die er heute quer über den Atlantik segelt.
Geschichten von Fernweh und steifer Brise, Abenteuern und einer gewaltigen Liebe zum Segeln. Ein Pflichttermin für alle Segler und solche, die es werden wollen…
Mehr Informationen zu Egmont M. Friedl…
Beginn: 26.11.15, 19:30 Uhr, Eintritt: 5 € (inkl. Getränke)
Sichern Sie sich einen Platz auf der Gästeliste mit einer Mail an events@geobuch.de oder direkt im GEOBUCH.
load images




GEOBUCH Veranstaltungskalender


load images05. November
Agnes Fazekas

Lesung: Insel ohne Wasser, Vogel ohne Flügel. Im Zickzack durch das Westjordanland
mehr…
load images12. November
Christoph Gurk

Lesung: Unter dem Schutz des heiligen Gaucho – Siebentausend Kilometer durch Argentinien

mehr…
load images26. November
Egmont M. Friedl

Vortrag #2: Segeln auf eigene Faust – 30 Jahre Abenteuer auf der See
mehr…
load images19. Januar 2016
Michael Wigge

Bilder-Vortrag: Ohne Geld bis ans Ende der Welt
mehr…




Sichern Sie sich einen Platz auf der Gästeliste mit einer Mail an events@geobuch.de oder direkt im GEOBUCH. Los geht es wie immer um 19:30 Uhr und im Eintritt sind Getränke inklusive.
Zu den Veranstaltungen…



… und wenn Sie erst einmal wissen wollen, wie es bei unseren Veranstaltungen so zu geht, gucken Sie doch einfach HIER mal rein!




GEOBUCH persönlich
Motorrad Herbst-Tipp

Um die letzten goldenen Herbsttage dieses Jahres zu nutzen, sollte man sich unbedingt noch einmal aufs Motorrad schwingen. Uns jedenfalls hat es gestern noch ein letztes Mal raus getrieben. Zuerst über Land nach Kochel, den Kesselberg hinauf zum Walchensee (immer schön piano, versteht sich…), über Mittenwald und Leutasch nach Telfs, den Fernpass, Reutte, die Königsschlösser-Route entlang nach Füssen, Steingaden und über den Hohenpeißenberg wieder zurück.
Tipp 1: Zwischen Peißenberg und Weilheim fährt man über eine Kuppe und das ganze Oberland liegt einem zu Füßen, mit der herbstlichen Nachmittagssonne im Rücken war der Blick schlicht atemberaubend, unbedingt mitnehmen!Tipp 2: Unbedingt alles an Motorradunterwäsche und Thermoinnenfutter anziehen, was der Schrank hergibt! Im Schatten kann es furchtbar kalt werden, gerade in den höheren Lagen.VIEL SPAß!
Hilke Glasbrenner
mehr…
load images


Entdecken Sie die Welt mit allen Sinnen und schauen auf unsere Homepage www.geobuch.de, im Laden oder auf Facebook vorbei. Wir freuen uns auf Sie und Ihre Urlaubspläne.
Ihr GEOBUCH-Team
Ihre Privatsphäre ist uns wichtig. Wir werden Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben.
Falls Sie keine Reiseinspirationen als Newsletter an hilke.glasbrenner@geobuch.de mehr wünschen, können Sie diesen hier abbestellen

 



Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Newsletter abonnieren (Jederzeit wieder abbestellbar)